Neue Perspektiven für den Kindesschutz: Der erste Qualitätsdialog

Wichtige Impulse und Perspektiven: Der erste Qualitätsdialog auf dem Gurten. Am 8./9. November beteiligten sich 150 Fachleute auf dem Berner Gurten am erste nationale Qualitätsdialog Kindesschutz. Was braucht es in der Schweiz, um die Qualität des Kindesschutz weiterzuentwickeln?

Am 8./9. November fand auf dem Berner Gurten der erste nationale Qualitätsdialog Kindesschutz statt. 150 Fachleute aus der ganzen Schweiz trafen sich, um die Entwicklung des Kindesschutz zu bilanzieren und um über Impulse für seine zukünftige Weiterentwicklung zu diskutieren. Ein ausführlicherer Bericht folgt, anbei die Präsentationen der Qualitäts-Impulse

Keynote Nicole Hinder, Unicef Schweiz
Keynote Michelle Cottier, Universität Genf (deutsche Version)
Keynote Michelle Cottier, Université Genève (französische Version)
Keynote David Rüetschi, Bundesamt für Justiz