Wir sind der Weiterentwicklung und Sicherung von Qualität im Kindesschutz verpflichtet.

Wir sind der Weiterentwicklung und Sicherung von Qualität im Kindesschutz verpflichtet.

news

Jahresbericht 2018
Der Jahresbericht 2018 der IGQK liegt vor.

weiter lesen

Konsultation zu den Empfehlungen zur ausserfamiliären Platzierung

Die IG Qualität im Kindesschutz (IGQK) nimmt Stellung zum Entwurf der Empfehlungen der Konferenz der kantonalen Sozialdirektorinnen und Sozialdirektoren (SODK) und der Konferenz für Kindes- und Erwachsenenschutz (KOKES).

weiter lesen

Tatkräftige Unterstützung für die IGQK.
Ab Januar 2019 erhält die IGQK mit Christina Weber Khan für die Koordination des Vereins tatkräftige Unterstützung.

weiter lesen

Wichtige Impulse und Perspektiven: Der erste Qualitätsdialog auf dem Gurten.
Am 8./9. November beteiligten sich 150 Fachleute auf dem Berner Gurten am erste nationale Qualitätsdialog Kindesschutz. Was braucht es in der Schweiz, um die Qualität des Kindesschutz weiterzuentwickeln?

weiter lesen

Lucia Schmid wurde neu in den Vorstand gewählt.
An der Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft für Qualität im Kindesschutz (IGQK) wurde am 11. Juni 2018 die Geschäftsführerin des Züricher Verein Espoir, Lucia Schmid, neu in den Vorstand gewählt.

weiter lesen

Staatliches Monopol?
Die erste Qualitätswerkstatt der IGQK in Basel sondierte im Spannungsfeld zwischen staatlichem und privater Kindesschutz. Die Diskussion zeigte deutlich…

weiter lesen

Die Mitgliedschaft wächst.
Die Interessengemeinschaft versteht sich als Initiative von Fachleuten und Institutionen, die im Kindesschutz tätig sind. Seit der Gründung 2016 wächst die Mitgliedschaft kontinuierlich.

weiter lesen

Wir sind online.
Die Website «qualitaet-kindesschutz.ch» geht heute online. Sie wird Stück für Stück weiter ausgebaut und soll sich zum Kern der Kommunikation der Kommunikation …

weiter lesen

Die IGQK ist gegründet.
Die Interessengemeinschaft für Qualität (IGQK) im Kindesschutz wurde am 29. Januar 2016 in Olten gegründet. Nach einigen Monaten der Vorarbeit konnte über die Statuten des Vereins beraten und…

weiter lesen…